Über uns

Die Schulleitung

Der Schulleiter der njusan Karateschulen - Marco Altinger

Die Schulleitung

Marco Altinger - Privat:

Marco Altinger (* 09.11.1978 in Landshut) ist ein Landshuter Unternehmer, Gründer und Geschäftsführer von "njusan Karate Altinger" einem modernen Kinder-Karate System. Er lebt mit seiner Frau in Landshut. Nach seiner Schulzeit und Angestelltentätigkeit, durchlief er eine Ausbildung zum Polizeivollzugsbeamten und arbeitete hier zunächst für zehn Jahre im öffentlichen Polizeidienst in München, am Münchner Flughafen und Landshut.

Bald empfand er seine Sportbegeisterung und seinen starken inneren Drang danach sich auch sozial - insbesondere für Kinder und Jugendliche - zu engagieren, als Berufung. So das er, auf dem zweiten Bildungsweg, eine Ausbildung zum Fachsportlehrer Karate, sowie Pädagogen absolvierte.

Ehrenämter:

Seit 1998 führte Marco Altinger als Abteilungsleiter die Fitnessabteilung und ist aktiv im Vereinsausschuß des VfL Landshut-Achdorf e.V. tätig.

Seit 2007 ist er außerdem 1. Vorsitzender des "1. Karate Club Kreis Landshut e.V.", dem siebtgrößten Sportverein in Landshut, einem regional aktiven Verein mit über 1000 Mitgliedern.

Marco Altinger ist Präsident des Bund der Selbständigen (BDS) - Gewerbeverband Bayern e.V. - www.bds-bayern.de und Ortsvorsitzender vom BDS Landshut, einer Interessenvertretung der selbständigen Unternehmer, Mittelständler und Kleingewerbetreibenden mit 16.000 Mitgliedern in Bayern. 

Seit 2014 leitet er ehrenamtlich die BDS AzubiAkademie des Landkreises Landshut.

Marco Altinger - Beruflich:

Marco Altinger - Schulleitung njusan Karate AltingerEr ist ausgebildeter Polizeivollzugsbeamter, sowie Diplom-Fachsportlehrer Karate (MAAi) und Diplom-Fachsport-Pädagoge Karate (MAAi).

Im Jahre 2004 gründete er die "Sport- und Kampfkunstschule Altinger" und konzeptionierte in Zusammenarbeit mit Sportwissenschaftlern und erfahrenen Pädagogen das Kinder-Karate System "njusan Karate Altinger" - ein spezielles, gesundheitsorientiertes Karatesystem zur frühförderlichen Förderung der Entwicklung von Kindern. Der Wahlspruch lautet "Sicherheit und Werte für unsere Kinder".

Seither betreibt er die Kinder-Karateschule als einer der erfolgreichsten, professionellen Anbieter in Deutschland mit über 40 Standorten in ganz Bayern.

Seit Mitte 2012 ist „njusan Karate Altinger“ als erste Kinderkarate-Schule weltweit TÜV ISO 9001 zertifiziert und gewährleistet dadurch an allen Stand- und Unterrichtsorten gleichbleibend hohe Qualitätsstandards.

2014 wurde die Karateschule "njusan Karate Altinger", als anerkannte Bildungseinrichtung zugelassen. Dadurch sind die Lehr- und Unterrichtspläne, sowie unsere Lehrerqualifikationen, nun geprüft und anerkannt.

Die Schule von Marco Altinger ist zertifizierter und anerkannter Ausbildungsbetrieb der IHK Niederbayern, dem I.S.T. Studieninstitut und Bildungspartner der BDS AzubiAkademie Bayern.

Marco Altinger wurde von der die IHK Niederbayern /Obpf. in den Prüfungsausschüssen für den Ausbildungsberuf Sport- und Fitnesskaufmann/Frau und Bürokaufmann/Frau berufen.

Durch die direkte Mitgliedschaft beim "Shito-Ryu Shukokai Verband Deutschland" werden die Gürtelprüfungen von "njusan Karate Altinger" international, direkt bis Japan, anerkannt.

Weitere Bestandteile des Angebots von "njusan Karate Altinger" sind unter Anderen:
Selbstverteidigungsunterricht, Präventions- und Selbstschutzkurse für Grundschulen, Kindergeburtstagspartys, Personal-Training und als Schwerpunkt gesundheitsorientiertes und kindgerechtes „njusan Karate Altinger“.